Arbeitskreis der Justiziare

Der Arbeitskreis der Justiziare dient dem Austausch der Justiziare und Rechtsabteilungsleiter der freiberuflichen Kammern und Verbände. Er hat das Ziel, Schnittmengen zu identifizieren und daraus gemeinsame Positionen und Forderungen abzuleiten. Zugleich dient er der Fort- und Weiterbildung der Justiziare und Rechtsabteilungsleiter aus freiberuflicher Perspektive. Eingerichtet wurde der Arbeitskreis im Herbst 2017. Er tagt zweimal im Jahr unter der Leitung von Dr. Eric Zimmermann (AKBW).
Nächste Sitzung
Die nächste Sitzung findet am Donnerstag, 23. September 2021 statt.
Eine Einladung erfolgt noch separat. Im Anschluss ist eine Rückmeldung über die Teilnahme möglich.
Themen und Referenten der letzten Sitzungen
Sommer
  • Onlinezugangsgesetz (OZG). Referent: Dr. Pascal Nebenführ (Innenministerium Baden-Württemberg)
Herbst
  • Corona-Pandemie, Bildungszeitgesetz, EU-Verhältnismäßigkeitsrichtlinie, Reform des Gesellschaftsrechts und Entscheidung des BVerwG zum Austritt einer IHK aus dem DIHKT
Frühjahr 
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die freiberuflichen Kammern und Verbände
Herbst
  • Aufgaben von Wirtschafts- und Berufskammern. Referent: Dr. Gottfried Wacker (Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe)
Frühjahr
  • Datenschutzgrundverordnung im Arbeitsalltag einer Kammer. Referent: Christian Köhn (IHK Region Stuttgart)
Herbst
  • Befreiungsrecht von der Sozialversicherung. Referent: Hartmut Kilger (ABV)
Frühjahr
  • Online Wahl. Referent: Dr. Alexander Akbik (Senior Election Manager, POLYS)
  • Besteuerung KdöR. Referentin: Silke Poludniok (EversheimStuible)
Herbst
  • Datenschutzgrundverordnung. Referent: Ulrich Emmert (Kanzlei esb, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen)

Frühjahr
  • Das Dienstleistungspaket der EU-Kommission. Referentin: Ruth Schagemann (Architektenkammer Baden-Württemberg)
Ansprechpartner
Dr. Eric Zimmermann
Leiter Geschäftsbereich Recht und Wettbewerb Architektenkammer Baden-Württemberg
E-Mail schreiben
Manuel Wäschle
Geschäftsführer Landesverband der Freien Berufe Baden-Württemberg
E-Mail schreiben